Orte:

Bahnhof


Dreh und Angelpunkt Würzburgs. Jeder, der keinen eigenen Untersatz hat kommt zwangsläufig zu ihm, um von ihm in weite Ferne oder auch einfach bis ins nächstes Kaff zu fahren, auch wenn die Preise etwas teuer sind. Mit dem Killiansbrunnnen steht auch gleich ein Wahrzeichen dieser Stadt an ihm. Aufgrund der ganzen Vorzüge auch als Treffpunkt fürs nächtliche Feiern sehr beliebt und gleich in der Nähe der Posthalle.

 


Posthalle


Keine Tour ohne Posthalle! Gilt für viele große Bands in Deutschland, jedoch wahren auch schon Größen wie Billy Talent oder Sunrise Avenue dort. Leicht versteckt hinter dem großen Post-Bürogebäude eine sehr wichtige Location.

 


Hugendubel


Persönlich sehr wichtiger Ort. Du bist in der Stadt und weißt nicht was du tun sollst bzw. wartest noch lange auf jemanden? Dann geh zum Hugendubel, schnapp ne gute Lektüre und fläz dich in eine Leseecke. Wirklich wundervoller Ort. :-)

 


 Kulturspeicher


Viel Kunst und Kultur. Auch die Kleinkunstbühne Bockshorn, das Restaurant Lumen und das Kino Cinemaxx liegen gleich hier. Also für jeden was dabei!

 


Alter Kranen


Weiteres Wahrzeichen der Stadt und ein wirklich schöner Ort. Mit der L'Osteria und dem Biergarten ist man auch gleich an Ort und Stelle gut versorgt. Will man es lieber etwas ruhiger geht man Richtung Main vorbei und setzt sich unterhalb diesem auf eine Bank. Sehr entspannend und wundervoll.

 

 


Kunst:

Straßenprojekte


Zufällig bei einem Spaziergang in der Nähe des Theaters entdeckt und sofort fotografiert! Jedoch ist in Richtung Stadtgestaltung unbedingt Verbesserungsbedarf, da es noch immer viel zu wenig Projekte es gibt und auch die Stadt zu wenige Gelegenheiten bietet. Denn ein so schönes Kunstwerk in einer Seitengasse verschwinden zu lassen ist eine Schande.

 


Graffiti


In den Hauptstraßen (wie überraschend) kaum zu sehen, doch blickt man in Nebengassen sind ein paar zu finden. Dieses Foto stammt von der Seitenwand des Geschäfts „Blowout“. Besonders das Pochoir „Freedom“ gefällt mir sehr.

 


Laternen-/Ampelmasten


Nahezu an jedem kann man Sticker und Aufkleber sehen. Sie dienen als Meinungs- und Werbesäulen und es ist immer wieder interessant sie zu lesen.

 


Armin Schrenk